FronWaFa 2016

Fronwafa_2016-77

Die diesjährige Fronleichnamwanderfahrt fand auf der Ems statt. Mittwoch nach der Schule machten wir uns auf den Weg nach Greven, einer kleinen Stadt im Münsterland. Am Donnerstag, Fronleichnam, ruderten wir dann unsere erste Etappe zum Canu Club Emsdetten. Das Etappenziel für Freitag war Rheine, wo wir nach dem Rudern den Naturzoo Rheine besuchten. Bekannt ist der Naturzoo Rheine für den Affenwald, den man durch eine Schleuse betreten kann und wo die Affen die Möglichkeit haben, unmittelbar an einen heranzukommen. Da die Affen jedoch gerade Futter bekommen haben, war das Interesse an uns nicht sehr groß. Anschließend grillten wir am RHTC Rheine und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Die längste Etappe nach Emsbüren erfolgte dann am Samstag. Wir hatten sehr großes Glück mit dem Wetter und bekamen keinen Regen und dafür einiges an Sonne ab, obwohl der Wetterbericht 30 Liter Regen pro Quadratmeter und Gewitter angesagt hattte. In Emsbüren war es dann auch schon Zeit für das Abschlussessen. Der jüngste Teilnehmer hielt eine schöne Rede, alle aßen sich satt und später am Abend gab es noch ein schönes Lagerfeuer. Am Sonntag war dann auch schon die letzte Etappe nach Lingen. Nachdem wir die Boote wieder auf den Hänger verladen hatten, brachen wir zurück nach Dortmund auf.

Schön wars!

Fotos könnt ihr euch hier anschauen!