OsterWaFa 2022

Endlich konnten wir nach langer Pause wieder auf Wanderfahrt fahren!

In kleiner Runde machten wir uns nach dem Boote aufladen und einkaufen auf den Weg nach Großauheim. Nach einer kalten Nacht freuten wir uns über viel Sonne beim Frühstück und auf dem Wasser. Zwischen den Schleusen auf den ersten Etappen auf dem Main ließen wir uns bei dem guten Wetter mehr treiben, als das wir ruderten.

Wir verbrachten eine Nacht in Frankfurt und kamen dann auf den Rhein zu unserem nächsten Stopp in Mainz. Auf dem Rhein war es dann auch aufgrund der stärkeren Strömung vorbei mit längeren Pausen, dafür gingen die Kilometer ja aber auch schneller vorbei.

Auf der langen Etappe nach St. Goar waren wir alle schon mit den Gedanken bei dem traditionellen Abschlussessen und der Weinprobe. Diese war wie immer super, das Essen war lecker und wir erfuhren mal wieder die neuesten Geschichten aus dem Weinberg des Weinguts Lorenz.

Am letzten Tag ging es für uns noch nach Lahnstein, wo die Bootsinsassen nach einem Eis wieder auf den Landdienst trafen. Nach dem gemeinsamen Aufladen fuhren wir zurück nach Dortmund, glücklich nach so langer Zeit mal wieder auf Wanderfahrt gewesen zu sein.

Ruderbetrieb

Diesen Freitag findet aufgrund des Elternsprechtags und anderen organisatorischen Schwierigkeiten kein Rudern statt!

Samstag bleibt es wie gewohnt bei 11 Uhr. Auch das Anrudern am Sonntag wird stattfinden!

OsterWaFa 2022

Wir fahren ENDLICH wieder auf Wanderfahrt!

Die diesjährige Osterwanderfahrt führt uns auf den Main und den Rhein. Vom 14. bis zum 18. April rudern wir von Großauheim nach Lahnstein.

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der aktuellen Lage auf 15 Personen begrenzt. Aufgrund, dass in den letzten drei Jahren kaum Fahrten stattgefunden haben, ist diese Osterwanderfahrt ab 18 Jahren.

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Anmeldung.

Anrudern 2022

Bald startet wieder die neue Saison!

Diese wird am Sonntag, den 3. April mit dem alljährlichen Anrudern und Anpaddeln der Dortmunder Ruder- und Kanuvereine eröffnet.

Wir treffen uns um 9 Uhr am Bootshaus um die Boote ruderfertig zu machen um dann rechtzeitig mit den Booten der anderen Vereine am Petroleum Hafen zu sein. Dort wird dann vom RC Hansa, der die Veranstaltung dieses Jahr ausrichtet, die Saison vom Feuerlöschboot eröffnet.

Nach dem Rudern lädt der RC Hansa noch zum gemütlichen Teil mit Suppe, belegten Brötchen und Kaffee und Kuchen ein.

Meldet euch bitte bis zum 25. März per Mail an vorstand@ruderriege-mpg.de Bitte schreibt auch, ob ihr nur am Rudern oder auch am gemütlichen Teil teilnehmen wollt.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit vielen von Euch gemeinsam die neue Saison eröffnen können!

Euer Vorstand und das Protektorenteam

Jahreshauptversammlung 2022

Am kommenden Freitag (11.03.) findet unsere Jahreshauptversammlung statt!

Anders wie in der Einladung beschrieben, findet diese nicht in der Aula sondern in Musikraum 1 statt!

Bis nächste Woche

Euer Vorstand und das Protektorenteam

Neue Coronaschutzverordnung

Ab heute gelten wieder neue Regelungen!

Kinder und Jugendliche sind von allen Einschränkungen im Sport ausgenommen.

Schüler*innen (auch älter als 18 Jahre) gelten über die Schultestungen als getestet.

Für alle anderen gelten grundsätzlich die 3G Regeln! Die Regelungen gelten sowohl in der Halle als auch auf dem Wasser.

Jahreshauptversammlung 2022

Bald findet wieder unsere Jahreshauptversammlung statt! Alle Informationen findet ihr in der Einladung.

Einladung JHV

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!

Euer Vorstand und das Protektorenteam

Einteiler Bestellung

Wir bestellen wieder Einteiler!

Wenn Ihr ebenfalls einen Einteiler mit bestellen möchtet schreibt Eure Bestellung bitte per Mail an vorstand@ruderriege-mpg.de. Bitte gebt dabei Euren Namen und die beiden Größen jeweils für den oberen und den unteren Teil an.

Die Größentabellen und einen Entwurf des Einteilers findet Ihr hier unter Dokumente. Die Einteiler kosten etwa 80€. Bestellfrist ist am kommenden Sonntag, den 23. Januar.

Bei Fragen meldet Euch gerne.

Liebe Grüße

Der Vorstand und das Protektorenteam

Trainingsbetrieb

Ab dieser Woche findet der Ruderbetrieb und das Hallentraining wieder wie gehabt statt!

Die neue Corona-Schutzverodnung stellt für uns keine Änderung dar. Die bisherigen Regeln gelten also auch weiterhin. Hier nochmal die Zusammenfassung.

Den Link zur Doodle-Liste für das freitägliche Hallentraining gibt es wie gewohnt über den Newsletter-Verteiler und die WhatsApp News-Gruppe. Für beides könnt ihr euch hier anmelden.

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße

Der Vorstand und das Protektorenteam

Trainingsbetrieb

Liebe Ruderfreunde,

wir hoffen ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und hattet einen guten Schulstart!

Am kommenden Wochenende wird noch kein Trainingsbetrieb stattfinden! 

Im Laufe der Woche wird es wahrscheinlich eine neue Corona-Schutzverordnung geben. Diese wollen wir abwarten, um den Betrieb an eventuelle neue Regelungen anpassen zu können.

Liebe Grüße

Der Vorstand und das Protektorenteam